Freitag, 16. November 2012

Frage-Foto-Freitag

1.) Weihnachten?

RAFAEL - Madonna Sixtina (Gemäldegalerie Alter Meister, Dresde, 1513-14. Óleo sobre lienzo, 265 x 196 cm).jpg
Raffael, Sixtinische Madonna, 1512/13, Öl auf Leinwand, 256 x 196 cm, Dresden
                                    

Die Sixtinische Madonna ist das wohl bekannteste Weihnachtbsbild schlechthin. Warum? Ganz einfach, man beachte die beiden Engel am unteren Rand... Aber das Bild hat noch viel mehr zu bieten: ist euch schon einmal aufgefallen, dass der Hintergrund nicht aus Wolken besteht sondern aus lauter kleinen Engelsköpfen?



2.) Was soll jeder wissen?


                              

Es gibt Lebenslagen, da ist es durchaus hilfreich so ein Schild zu besitzen. Und das Beste daran: man kann es unter dem Vorwand bestitzen, dass es sich hier schließlich um ein Kunstobjekt handelt, um ein Multiple. Der Satz selbst stammt von dem Künstler Nam June Paik, der als Begründer der Video- und Medienkunst gilt.

Beziehen könnt ihr dieses wundervolle Objekt übrigens hier.



3.) Ein einfacher Deko-Tipp?


Paul Cézanne: Stilleben, Krug und Früchte
Paul Cézanne, Stillleben, Krug und Früchte, 1893-1894, Öl auf Leinwand, 43,2 x 62,8 cm, Privatsammlung.
Einfach das Obst nicht in eine Schale tun sondern dekorativ über den tisch verteilen. Funktioniert nicht erst seit Cézanne, nein selbst in der Antike gab es bereits Malereien und Mosaike mit Stillleben.  

Zur eigenständige Gattung eintwickelte sich die Stilllebenmalerei allerdings erst zu Beginn des Barock, also im 17. Jahrhundert.  
                           
 
4.) Tolles Geschenk?



 
Der Mann kann nicht nur Weltliteratur schreiben ("Der Name der Rose") er versteht sich auch auf Kulturgeschichte im Sinne von Kunst und Ästhetik. Hier setzt er sich auf wunderbare Weise mit der Frage auseinander: was ist eigentlich Schönheit und wie hat sie sich im Laufe der Zeit verändert? 

Rezensionen zum Buch gibt es u.a. hier und hier.

 
5.) Macht dich sooo glücklich?


Dass ihr mir so fleißig folgt! Nie hätte ich damit gerechnet innerhalb so kurzer Zeit so viele Menschen zu erreichen und hoffentlich auch ein klitzekleines bisschen zu begeistern. Lieben Dank an euch alle dafür, dass ihr mich mit eurer puren Anwesenheit ganz heftig motiviert :-)

Ein schönes Wochenende wünscht euch 
eure artomaniak



Bildquellen (in der Erscheinungsreihenfolge)
http://de.wikipedia.org/wiki/Sixtinische_Madonna
http://www.multiple-box.de/main.php?gnr=49&sid=48036bd31065e
http://www.malerei-meisterwerke.de/bilder/paul-cezanne-stilleben-krug-und-fruechte-01625.html 
http://studgendeutsch.blogspot.de/2007_02_01_archive.html
artomaniak

Kommentare:

  1. Eco, ganz fantastisch. Dieses habe ich noch nicht gelesen, aber Du bringst mich gerade darauf, mal nachzusehen. Hast Du es denn selbst schon gelesen ? Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kopmlett gelesen noch nicht, aber komplett die Bilder durchgestöbert und in manche Kapitel mal reingeschmöckert :-)

      Löschen